Dachentwässerung: Neuer Retentionsaufsatz von ACO Haustechnik


Bessere Regenwasserverdunstung und geringe Kanalisationsbelastung

Eine Folge des aktuellen Klimawandels ist die zunehmende Frequenz und Intensität von Starkregenereignissen. Diese Wetterkapriolen bringen immer öfter die Kanalisation an die Grenzen ihrer Belastungsfähigkeit – insbesondere in städtischen Gebieten mit größtenteils bebauten und versiegelten Oberflächen. Denn dort kann das Regenwasser nicht bzw. nur sehr begrenzt im Erdreich versickern. Eine Folge davon ist die erhöhte Gefahr der Überflutung von Straßen und Kellern. Eine andere ungute Folgeerscheinung besteht im Anstieg der Temperatur in den Städten: Die Verdunstung von Regenwasser entzieht der Luft Wärme – dieser kühlende Effekt wird durch die versiegelten Bodenflächen in den Städten auf ein Minimum reduziert. Der Temperaturanstieg wiederum hat überwiegend negative Auswirkungen auf das Wohlbefinden der StäderInnen.

Eine technische Lösung, um gleichzeitig das Überlastungsrisiko der Kanalisation zu verringern und die Verdunstung von Regenwasser zu fördern, ist der neue von ACO Haustechnik in Kooperation mit Optigrün entwickelte Retentionsaufsatz für begrünte Flachdächer. Das Prinzip ist denkbar einfach: Bei Regenereignissen wird das Regenwasser durch eine Drossel im Ablauf zeitverzögert vom Dach abgeleitet. Das Regenwasser verbleibt länger in der Begrünung, kann besser verdunsten und gelangt in geringem Ausmaß in die Kanalisation.

Die neuen Retentionsaufsätze sind gefertigt aus Edelstahl (Werkstoff 1.4301), passen zu den Flachdachabläufen ACO Spin gemäß DIN EN 1253-2 (DN 70, DN 100 und DN 125, 1- und 2-teilig, 90° und 1,5°) und eignen sich zur Montage auf Grün- sowie auf Kalt- und Warmdächern. Sie erfüllen die Anforderungen der Baustoffklasse A1 und haben die Brandschutzzulassung für Flachdachabläufe DN 100 (AbZ: Z-19.17-1888; AbZ für DN 70 ist beantragt). Die Staurohrhöhe ist spezifisch für jedes Bauvorhaben wählbar und beträgt standardmäßig 85 mm. Die Ablaufleistung ist wählbar von 0,5 l/s bis 3,9 l/s bei DN 70 und von 0,5 l/s bis 4,3 l/s bei DN 100. Der neue Retentionsaufsatz ist einfach zu montieren, zu reinigen und zu warten. Seine rechteckigen Öffnungen sorgen für geringe Verschmutzungsgefahr.
Die Berechnung der Öffnungsgröße des Retentionsaufsatzes in Abhängigkeit von Anstauhöhe und geforderter Ablaufleistung lässt sich mit dem ACO Berechnungsprogramm berechnen. Optigrün liefert mit dem Programm RWS 4.0 die notwendigen objekt- und ortsbezogenen Abfluss- und Verdunstungswerte aus den angeschlossenen Dachbegrünungsaufbauten. Für die Genehmigungsplanung lassen sich Langzeitsimulationen und Überflutungsnachweise erstellen. Bei Änderung der Abflussparameter kann der Retentionsaufsatz einfach getauscht bzw. nachgerüstet werden.

Ausführliche Informationen über Dachentwässerung mit dem neuen Retentionsaufsatz von ACO Haustechnik erhalten Sie gerne bei der

ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11c
36457 Stadtlengsfeld
Tel. 036965-819-0
Fax 036965-819-361
haustechnik [at] aco [dot] com
www.aco-haustechnik.de
www.fb.com/aco.haustechnik

ACO Haustechnik mit Sitz in Philippsthal (Hessen) und Stadtlengsfeld (Thüringen) ist innerhalb der ACO Gruppe der Spezialist für die Bereiche Entwässern, Abscheiden und Pumpen in privaten und gewerblichen Gebäuden. Als einer der führenden Anbieter von Systemlösungen verfügt ACO Haustechnik über jahrzehntelang gewachsene Objekt-Kompetenz. Sie gibt Planungsbüros und Fachhandwerksbetrieben die Sicherheit, sowohl bei der Projektierung als auch bei der Ausführung in den sicherheitsrelevanten Aufgabenfeldern Brandschutz, Schallschutz, Hygiene und Montage einen hinsichtlich Produkt und Service gleichermaßen verlässlichen, am gemeinsamen Erfolg orientierten Partner zu haben.

– Ende – 2.797 Zeichen (Text mit Überschrift, inkl. Leerzeichen, ohne Abbinder)

AnhangGröße
ACO_Haustechnik_382_ACO-Retentionsaufsatz.docx544.58 KB
ACO_Haustechnik_382_ACO-Retentionsaufsatz.pdf293.58 KB

Zugehörige Pressebilder:

Registrierte Benutzer haben Zugriff auf hochauflösende CMYK-Dateien.
Anmelden | Registrieren
Zugehörige Pressebilder: 
ACO Haustechnik Retentionsaufsatz 01 ACO Haustechnik Retentionsaufsatz 01 Download (RGB)
ACO Haustechnik Retentionsaufsatz 02 ACO Haustechnik Retentionsaufsatz 02 Download (RGB)
ACO Haustechnik Retentionsaufsatz 03 ACO Haustechnik Retentionsaufsatz 03 Download (RGB)
ACO Haustechnik Retentionsaufsatz 04 ACO Haustechnik Retentionsaufsatz 04 Download (RGB)