Mobile: Unternehmen Infos

Glassdouche

10.03.2017
glassdouche: Neue Glasdesign-Variante Sandblast Flow
Technologie, Material, Verarbeitung – so lauten oftmals die Vorteile von Markenprodukten gegenüber No-name-Ware. In Zeiten eines anhaltenden Trends zur Individualisierung kommt ein wichtiger Faktor hinzu: Variantenreichtum bei der Modellauswahl und den Konfigurationsmöglichkeiten: Bei Glasduschen der namhaften Hersteller sind das die Bauform, die Türmechanik sowie Beschlagdesign -oberfläche.
09.03.2017
Serien-Kombination: glassdouche multipliziert die Individualisierbarkeit
Mit 6 Design-Serien, 4 Tür-Mechanismen, rund 40 Modell-Versionen, 16 Wandmontage-Varianten, dazu 3 Leuchtglas-Serien mit 3 Beleuchtungs-Optionen, 3 Motiv-Technologien und 30 Standard-Motiven gehört glassdouche zu den Herstellern, deren Produktportfolio den „Normalfall“ der Bad-Einrichtung oder -Renovierung mehr als bestens bedienen.