Mobile: Unternehmen Infos

ACO Haustechnik

05.02.2021
ACO Haustechnik Produktvorschau 2021
Die Absage der ISH als Präsenzmesse hat den Entwässerungsspezialisten ACO Haustechnik nicht davon abgehalten, Produktentwicklungen voranzutreiben, um auch im Frühjahr 2021 drei Neuheiten und eine Weiterentwicklung präsentieren zu können: Im Bereich Abscheidetechnik die beiden all-in-one-Lösungen ACO LipuLift und ACO LipuSmart; im Bereich Badentwässerung die Edelstahlduschrinnen ACO ShowerDrain C und ACO ShowerDrain S+.
31.03.2020
ACO Haustechnik: Systeme für die zeitgemäße Flachdachentwässerung
Den unbestreitbaren Vorteilen von Flachdächern steht ein statisches Problem gegenüber: Die Wassermengen, die sich bei Regen auf den Dächern von Einkaufszentren, Fertigungshallen oder Parkdecks sammeln, summieren sich schnell zu großen Volumina und damit zu immensem Gewicht. Doch nicht nur Niederschläge, sondern auch unterschiedlich intensive Nutzung und andere klimatische Einflüsse belasten das Dach. Das Thema Sicherheit und damit die Frage der Dachentwässerung haben daher höchste Priorität. Der vorliegende Bericht behandelt die normgerechte Planung und Auslegung von Anlagen zur Dachentwässerung anhand folgender Themenbereiche:
09.03.2020
LipuSmart von ACO Haustechnik
Das Konzept von ACO Haustechnik, mehrere Gerätefunktionen in einer Gesamtanlage zusammenzufassen, zielt auf Einsparungen bei der wichtigsten Ressource im Auslegungsprozess: die Zeit des Fachplaners. Anstatt mehrere Technikkomponenten zeitaufwändig und damit fehleranfällig kombinieren und aufeinander abstimmen zu müssen, steht mit LipuSmart eine integrierte Lösung bereit, die leistungsstarke Abscheide- und Pumpentechnik mit Komfort und Sicherheit vereint.
09.03.2020
Neue Parkhausrinne von ACO Haustechnik
Die Fahr- und Standflächen von Parkhäusern sowie Ein- und Ausfahrten, Spindeln und Rampen sind besonders starken Belastungen ausgesetzt: Schnee, Regen-, Schlepp- und Schmelzwasser sowie korrosions-auslösende Tausalze setzen der Bausubstanz erheblich zu und können diese dauerhaft schädigen. Zugleich gelten für diese Bauten besonders hohe Anforderungen bezüglicher einwandfreier Nutzbarkeit. Eine gut funktionierende Entwässerung erweist sich dabei als elementar. Das Kernstück des Entwässerungssystems ist dabei die Parkhausrinne.
09.03.2020
Neues Schlitzrinnen-Programm von ACO Haustechnik
ACO Haustechnik stellt ein neues Schlitzrinnen-Programm vor. Schlitzrinnen dienen, eingebaut in einen Kunstharz-, Fliesen- oder Fußboden sonstiger Art, zur Raumentwässerung von kleineren Wassermengen. Dadurch wird sichergestellt, dass Putzabwässer, aber auch größere Wassermengen, die außerplanmäßig anfallen, aufgenommen und sauber abgeleitet werden. Der Fokus liegt dabei auf Übergangsbereichen von Räumen mit unterschiedlichen Wassereinwirkungsklassen und hohen Hygieneanforderungen, wie zum Beispiel im Übergangsbereich zwischen Lagerräumen und Küchen. Dort darf kein Wasser von hochbelasteten Flächen auf niedrigbelastete Flächen gelangen und das anfallende Wasser muss sauber und sicher abgeleitet werden.
26.09.2019
Rückstau: Die unterschätzte Gefahr aus dem Kanal
Obwohl sich Deutschland einen hohen Wasserverbrauch pro Kopf leisten kann und Wasser in fast allen Lebensbereichen eine zentrale Rolle spielt, wird das erzeugte Abwasser und dessen Weg in die öffentliche Kanalisation im Alltag kaum wahrgenommen. Ins Bewusst dringt die öffentliche Kanalisation meist erst dann, wenn sie überlastet ist oder im schlimmsten Fall „versagt“. Kanalindizierte Überflutung ist die sofort sichtbaren Folge von Starkregenereignissen, die insbesondere in den Sommermonaten auftreten.
08.08.2019
ACO Powerlift von ACO Haustechnik: Das vormontierte Einbauset für bauseitige Schächte
Hebeanlagen und Pumpstationen zur Entwässerung von Gebäuden sind immer dann erforderlich, wenn Abwasser von unterhalb der Rückstauebene in die Kanalisation gepumpt werden muss. Mit dem vormontierten Einbauset ACO Powerlift hat Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik vier praktische Systemlösungen zum schnellen, einfachen Einbau in bauseitige Schächte im Programm.
01.07.2019
Rückstauverschluss Quatrix-K von ACO Haustechnik mit neuem Drucksensor
In Zeiten zunehmender Wetter-Kapriolen und steigenden Schäden durch Rückstau aus dem Kanal, ist Hauseigentümern die Auseinandersetzung mit dem Thema Rückstauschutz dringend zu empfehlen. Die Satzungen der Kommunen und auch Versicherer von Elementarschadenversicherungen verweisen bereits seit langem darauf. Rückstauverschlüsse gehören zu einer bewährten Form, die gefährdeten Bereiche vor Überflutung zu schützen.
aco-haustechnik-quatrix-k-05.jpg
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
  • ACO Haustechnik
11.03.2019
Der ACO Flachdachablauf Passavant
Die Aufgaben des Daches haben sich gewandelt. Früher diente es "einfach" als obere Gebäudeabdeckung. Heute, im Zeichen des Klimawandels und zunehmend extremerer Klimaereignisse, müssen Dächer viele zusätzliche Funktionen erfüllen: Etwa das Regenwasser zurückzuhalten, um überlastete Kanalsysteme zu schützen; oder um in Trockenzeiten das urbane Klima positiv zu beeinflussen. Mit dem neuen ACO Flachdachablauf Passavant aus Gusseisen hat ACO Haustechnik einen Flachdachablauf für die Freispiegelentwässerung entwickelt, der den neuen, gewachsenen Anforderungen der Dachentwässerung Rechnung trägt.