Mobile: Unternehmen Infos

ACO Haustechnik

21.09.2021
ACO Haustechnik: Seminarreihen 2021 wieder als Präsenzveranstaltung
ACO Haustechnik, der Entwässerungspezialist innerhalb der ACO Gruppe, kehrt nach den corona-bedingten Online-Seminaren zurück zu seinem bewährten Schulungsangebot vor Ort. Die Teilnahme ist kostenfrei, wird per Teilnahmezertifikat bestätigt und bringt Fortbildungspunkte bei der Ingenieur- und Architektenkammer.
ACO Haustechnik: Seminarreihe 2021 wieder als Präsenzveranstaltung
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
07.09.2021
Starkregenereignisse: Überlastung der Kanalisation, Überflutung durch Rückstau
Die öffentliche Kanalisation gehört in Deutschland zu den am wenigsten beachteten Teilen der Infrastruktur. Obwohl Wasser in fast allen Lebensbereichen eine zentrale Rolle spielt, wird das erzeugte Abwasser und dessen Weg in die öffentliche Kanalisation kaum wahrgenommen. Ins Bewusstsein rückt die Kanalisation erst, wenn sie überlastet ist oder im schlimmsten Fall versagt: Kanalindizierte Überflutung ist die sofort sichtbare Folge von Starkregenereignissen. Dass die dadurch entstehenden Schäden katastrophale Ausmaße annehmen können, zeigen die Überflutungen im Juli 2021. Doch auch ohne die Überschwemmung ganzer Landstriche kann Starkregen für viele Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer enormen Schaden anrichten: in Form vollgelaufener Keller und überschwemmter Erdgeschosse.
01.07.2021
Zusammenschlussvorhaben des Entwässerungsspezialisten BIRCO mit der ACO Gruppe
Die Entwässerungsspezialisten BIRCO und die ACO Gruppe schließen sich vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörde zusammen. Die Transaktion wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2021 abgeschlossen sein.
ACo Haustechnik (Logo)
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
24.06.2021
Die neuen ACO Passavant Jet Flachdachabläufe für Unterdruckentwässerung
Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik hat sein Programm gusseiserner Flachdachabläufe für Unterdruckentwässerung grundlegend erneuert. Während beim Material und den damit verbundenen Vorteilen alles beim Alten, sprich bestens geblieben ist, setzen Konstruktion, Design und Handling der neuen Abläufe neue Maßstäbe.
14.06.2021
Rückhaltung der emulgierten Abwasserbestandteile mit ACO LipuFloc
Schwerkraftabscheider nach DIN EN 1825 können nur zur Rückhaltung von Fetten und Ölen innerhalb der normativen Prüfkriterien verwendet werden. Je nach Küchenbetrieb, Betriebsweise und angeschlossenen Entwässerungsgegenständen kann jedoch auch Abwasser anfallen, welches Fettpartikel nur noch in emulgiertem Zustand enthält. Sollten kommunale Anforderungen auch die Rückhaltung der emulgierten Abwasserbestandteile verlangen, so kommen unter anderem weitergehende Abwasserbehandlungsanlagen in Kombination mit einem Schwerkraftabscheider nach DIN EN 1825 in Frage.
27.05.2021
Systeme für die zeitgemäße Flachdachentwässerung
Den unbestreitbaren Vorteilen von Flachdächern steht ein statisches Problem gegenüber: Die Wassermengen, die sich bei Regen auf den Dächern von Einkaufszentren, Fertigungshallen oder Parkdecks sammeln, summieren sich schnell zu großen Volumina und damit zu immensem Gewicht. Doch nicht nur Niederschläge, sondern auch unterschiedlich intensive Nutzung und andere klimatische Einflüsse belasten das Dach. Das Thema Sicherheit und damit die Frage der Dachentwässerung haben daher höchste Priorität.
20.05.2021
askACO: Wissen und Lösungen – kompakt und umfassend zugleich
Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik ist bekannt dafür, seine Zielgruppen – Architekten, Planer, Verarbeiter – mit einem ausgesprochen vielfältigen digitalen Informationsangebot zu versorgen: Gute Beispiele sind u.a. der funktionsreiche Online-Katalog, die Auslegungstools für Planer, die Service-Tipps als Videos für Verarbeiter.
askACO von ACO Haustechnik: Eine zentrale Online-Informationsquelle für Planer, Architekten und Verarbeiter, die thematisch gegliederte Fachinformationen bereitstellt, dabei auch gezielt auf häufig gestellte Fragen eingeht und vor allem zu passenden Lösungen führt.
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
20.05.2021
Neu: Der Virtual Showroom von ACO Haustechnik
Genug Information? Kann es für Planer, Architekten und Verabeiter in so komplexen Themenfelder wie der Entwässerungstechnik nie genug geben – sofern sie nicht als Informationsflut auftritt, sondern in gut aufbereiten Kanälen vom Sender zu den Empfängern gelangt. Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik ist bekannt dafür, seine Zielgruppen mit einem ausgesprochen vielfältigen digitalen Informationsangebot zu versorgen: Neuestes Beispiel ist der virtuelle Showroom.
Der virtuelle Showroom von ACO Haustechnik ist mit seiner Art, interaktives Erleben von Produkten zu ermöglichen, ein wichtiger Mosaikstein der Wissensvermittlung.
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
19.04.2021
Systemvorteil im Objektbereich, Folge 1
Der vorbeugende Brandschutz in der technischen Gebäudeausrüstung stellt für die am Bau beteiligten Gewerke ein reales Haftungsrisiko dar. Die im Baurecht formulierten Brandschutzziele stellen hohe Anforderungen an die Koordination und Planung von Objekten, einschließlich deren Entwässerungstechnik. Das über alle Nennweiten kompatible und modulare Produktportfolio von ACO Haustechnik unterstützt Planungsbüros und Fachhandwerksbetriebe bei der Auswahl geeigneter Produkte und bei der normgerechten Ausführung. Dabei haben sich Bodenabläufe aus Gusseisen durch ihre Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit bestens bewährt. Der gusseiserne Bodenablauf von ACO Haustechnik heißt Passavant und bietet neben integriertem Brand- auch normgerechten Schallschutz.
19.04.2021
Systemvorteil im Objektbereich, Folge 2
Die zunehmende Lärmkulisse im Alltag führt in vielen Bereichen zu einem wachsenden Bedürfnis nach Ruhe. Die Minimierung des Geräuschpegels innerhalb von Gebäuden stellt für den Objektbereich – beispielsweise Hotels, Schulen, Altenheimen und Kliniken – eine besondere Herausforderung dar. Eine wichtige Rolle hinsichtlich des Schallschutzes fällt der Entwässerungstechnik zu. Im Planungsstadium muss das Augenmerk auf der strengen Beachtung der geltenden Normen – in erster Linie der VDI 4100 – und der Auswahl geeigneter Produkte liegen. Der Systemanbieter ACO Haustechnik hat sein umfangreiches Portfolio an schallschutzgeprüften Entwässerungslösungen jetzt um eine ebenso moderne wie zuverlässige Lösung für besonders sensible Objekte erweitert: Die Rede ist vom ACO Bodenablauf Passavant aus Gusseisen – der im Gegensatz zu anderen Lösungen auf dem Markt Schall- und Brandschutz bietet.
19.04.2021
Systemvorteil im Objektbereich, Folge 3
Der Mensch kann zwischen rund 10.000 Gerüchen unterscheiden. Aufgrund der teilweise im Unterbewusstsein hinterlegten Verknüpfungen werden Gerüche unmittelbar als angenehm oder unangenehm eingestuft. Gase aus der Kanalisation führen zu Geruchsbelästigung und beeinträchtigen insbesondere in Bereichen mit Publikumsverkehr die regelmäßige Nutzung von Räumlichkeiten und Verkehrsflächen. Im Bereich der Bodenentwässerung verhindern hygienische Entwässerungslösungen durch integrierte Geruchverschlüsse sowie Zusatzbauteile zuverlässig das Eindringen von penetranten Gerüchen aus der Kanalisation. Ein gutes Beispiel ist der ACO Bodenablauf Passavant aus Gusseisen.
19.04.2021
Systemvorteil im Objektbereich, Folge 4
Die fach- und sachgerechte Montage von Entwässerungslösungen im Objektbereich gewährleistet dauerhafte und zuverlässige Funktionalität. Sie ist jedoch meistens mit hohem Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Nachlässigkeiten bei Deckendurchbrüchen und Öffnungen sowie bei der Abdichtung können zu schweren Baumängeln im Objekt führen – und den Schutz von Personen, Gebäuden und Sachgegenständen maßgeblich beeinträchtigen. Der ACO Bodenablauf Passavant aus Gusseisen verfügt über eine Reihe praktischer Montage-Features, die den Einbau sicherer, einfacher und schneller machen.
22.03.2021
ACO ShowerDrain S+ holt das "Double"
Als jüngster Bestandteil der Produktfamilie ACO ShowerDrain hat die neue Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain S+ nicht nur deren DNA erhalten – Ablaufleistung, Material- und Produktionsqualität, Designniveau – sondern setzt auch gleich ein beachtliche "Familientradition" fort: Den Gewinn von Auszeichnungen.
22.03.2021
Die neue Duschrinne ACO ShowerDrain C
Das Anforderungsprofil für eine zeitgemäße Duschrinne ist facettenreich: Planer*innen denken an gesetzliche Vorschriften, Installateure an Montagefreundlichkeit, Anwender an Ablaufleistung und Design. Die Besonderheiten der einer gründlichen Modell-Pflege unterzogenen Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain C sind neben dem neuen, zweiteiligen Geruchsverschluss der hydrogeformte Ablauftopf, der der Rinne trotz niedriger Einbauhöhe und filigraner Optik eine sehr hohe Ablaufleistung verleiht. Und vor allem: Die Duschrinne ACO ShowerDrain C kennt kein "wenn und aber", sie kennt kein "entweder oder" bei der Erfüllung normativer Vorgaben – sie erfüllt die Anforderungen bezüglich W3-I und Schallschutz gleichermaßen.
22.03.2021
Eine für alles: LipuSmart von ACO Haustechnik integriert Fettabscheider, Probeentnahme und Hebeanlage in einer Gesamtanlage
Mehrere Technikkomponenten kombinieren und aufeinander abstimmen zu müssen, ist zeitaufwändig und fehleranfällig. Mit LipuSmart von ACO Haustechnik steht eine integrierte Lösung bereit, die leistungsstarke Abscheide- und Pumpentechnik sowie Komfort und Sicherheit vereint. Das Konzept des Entwässerungsspezialisten ACO Haustechnik, mehrere Gerätefunktionen in einer Gesamtanlage zusammenzufassen, zielt auf Einsparungen bei der wichtigsten Ressource im Auslegungsprozess: die Zeit des Fachplaners.
22.03.2021
Neu von ACO Haustechnik: Die Fettabscheider-Kompaktlösung ACO LipuLift
Die "Solo"-Installation eines Fettabscheiders ist mit Blick auf kommunale Vorgaben und örtlicher Begebenheiten oft nicht ausreichend, da in der Regel der Einbau eines Probenahmeschachts verlangt wird und zum fachgerechten Schutz des Fettabscheiders gegen Rückstau eine Pumpstation zu verbauen ist. Das bedeutet hohen Planungs- und Montageaufwand: die unterschiedlichen Einbautiefen von Fettabscheider, Probenahmeschacht und Pumpstation erfordern mehrere Bettungen; zwischen den Komponenten sind bauseitige Verrohrungen nötig; es sollten separate Lüftungsleitungen installiert werden; und zudem fällt bei Verwendung eines Abscheiders mit Reinigungseinrichtung die Montage einer zweiten Steuerung an.
08.03.2021
Ausgezeichnet: Plus X Award für die neue Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain S+ von ACO Haustechnik
Als jüngster Bestandteil der Produktfamilie ACO ShowerDrain hat die neue Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain S+ nicht nur deren DNA erhalten – Ablaufleistung, Material- und Produktionsqualität, Designniveau – sondern setzt auch gleich ein beachtliche "Familientradition" fort: Den Gewinn von Auszeichnungen.
12.02.2021
ACO ShowerDrain S+: Modularer Duschrinnen-Baukasten für besonders einfache Montage
Komponenten-Systeme, die sich schnell und flexibel an spezifische Anforderungen anpassen lassen, stehen auf der Baustelle – und speziell bei Installation und Montage – hoch im Kurs: Sie können dazu beitragen, Wege, Kommunikation, Arbeit und damit Zeit und Geld zu sparen. Ein Ziel, das auch das neueste Modell der erfolgreichen Duschrinnen-Serie ACO ShowerDrain verfolgt: die bodenebenen Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain S+ ist darauf ausgelegt, besonders schnell und besonders einfach verlegt werden zu können.
05.02.2021
ACO Haustechnik Produktvorschau 2021
Die Absage der ISH als Präsenzmesse hat den Entwässerungsspezialisten ACO Haustechnik nicht davon abgehalten, Produktentwicklungen voranzutreiben, um auch im Frühjahr 2021 drei Neuheiten und eine Weiterentwicklung präsentieren zu können: Im Bereich Abscheidetechnik die beiden all-in-one-Lösungen ACO LipuLift und ACO LipuSmart; im Bereich Badentwässerung die Edelstahlduschrinnen ACO ShowerDrain C und ACO ShowerDrain S+.
29.01.2021
Mehr Sicherheit durch integrierten Brandschutz: Der ACO Bodenablauf Passavant aus Gusseisen
Der vorbeugende Brandschutz in der technischen Gebäudeausrüstung stellt für die am Bau beteiligten Gewerke ein reales Haftungsrisiko dar. Die im Baurecht formulierten Brandschutzziele stellen hohe Anforderungen an die Koordination und Planung von Objekten, einschließlich deren Entwässerungstechnik. Das über alle Nennweiten kompatible und modulare Produktportfolio von ACO Haustechnik unterstützt Planungsbüros und Fachhandwerksbetriebe bei der Auswahl geeigneter Produkte und bei der normgerechten Ausführung. Dabei haben sich Bodenabläufe aus Gusseisen durch ihre Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit bestens bewährt. Der gusseiserne Bodenablauf von ACO Haustechnik heißt ACO Passavant.
18.11.2020
Die ACO Passavant GmbH erwirbt das Abscheider-, Industrie- und Küchenentwässerungsgeschäft der Firmen Magus und TECE
Das Familienunternehmen ACO gehört zu den Weltmarktführern im Bereich der Entwässerungstechnik und ist international in 44 Ländern mit über 5.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aktiv. Als Teil der ACO Gruppe übernimmt die ACO Passavant GmbH mit Sitz in Philippsthal und Stadtlengsfeld zum Jahresende 2020 das Abscheider- und Edelstahlentwässerungsgeschäft für Industrie und gewerbliche Küchen der Unternehmen Magus und TECE. Dies umfasst neben den Abscheidern aus Kunststoff und Edelstahl auch Hebeanlagen, Dach- und Bodenabläufe aus Edelstahl, Rinnen für die Industrie- bzw. Großküchenentwässerung und Schwimmbadtechnik sowie das Zubehör.
19.10.2020
Vorbeugender Brandschutz: Systemlösungen reduzieren das Risiko der Brandweiterleitung
Aus dem Lehrsatz der Landesfeuerwehrschulen, dass ein Haus immer entlang der Haustechnik ausbrennt, folgt, dass die Brandweiterleitung zu den größten Brandrisiken zählt. Die im Baurecht formulierten Brandschutzziele stellen entsprechend hohe Anforderungen an die Planung von Objekten. Deshalb stellt der vorbeugende Brandschutz in der technischen Gebäudeausrüstung für alle am Bau beteiligten Gewerke ein reales Haftungsrisiko dar. Zu den Risikofaktoren gehören dabei natürlich auch die Rohre und Systeme der Wasserzu- und -ableitung. Daraus ergibt sich die besondere Verantwortung für die Entwässerungstechnik – und genau hier greifen die Brandschutzlösungen von ACO Haustechnik.
04.09.2020
Duschrinnen ja oder nein: Entscheidung leicht gemacht
Gutes Design ist immer ein sehr gutes Argument. Ist es auch kaufentscheidend? Nicht immer. Auch Nutzen, Qualität und Kosten haben ein wichtiges Wörtchen mitzureden. Besonders bei Gebrauchsgegenständen – wie etwa dem Duschabfluss. Design-Duschrinnen sind hier längst state-of-the-art, kämpfen aber manchmal noch immer gegen das Vorurteil, bei den harten Fakten nicht mithalten zu können. Das Gegenteil beweisen die seit Jahren bewährten und vielfach ausgezeichneten Edelstahl-Duschrinnen ACO ShowerDrain. Ihre Eigenschaften und Fähigkeiten vereinfachen die Kaufentscheidung.
14.07.2020
Neue Webinare: ACO Haustechnik setzt bei Schulungen und Fortbildung auf digitale Technologie
ACO Haustechnik, der Entwässerungsspezialist innerhalb der ACO Gruppe, kann dank hohem Digitalisierungsgrad sein beliebtes Schulungsangebot trotz Corona-Pandemie mit einem umfangreichen Angebot an Webinaren aufrechterhalten.
ACO Haustechnik, der Entwässerungspezialist innerhalb der ACO Gruppe, kann dank hohem Digitatlisierungsgrad sein beliebtes Schulungsangebot trotz Corona-Pandemie mit einem umfangreichen Webinar-Angebot aufrechterhalten.
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
02.07.2020
Fettabscheider von ACO Haustechnik im Hilton Munich Airport
Das exklusive Hotel mit seinem markanten Glasatrium liegt direkt zwischen Terminal 1 und 2 am Münchner Flughafen. Es verfügt neben 551 Zimmer, auch über einen Spa- und Fitnessbereich sowie ein Restaurant und eine Bar. Bereits Anfang des Jahres setzte die Hotelkette bei einer Sanierung auf einen ACO LipuJet-S-RM NS 15 aus Edelstahl. Für eine weitere Anlagensanierung kam nun ein XXL-Abscheider zum Einsatz. Die Parallelanlage in NS 60 wurde aufgrund der beengten Raumsituation in mehreren Einzelteilen geliefert, die vor Ort von ACO Servicetechnikern montiert und verschweißt wurden.
24.06.2020
askACO: FAQ von ACO Haustechnik
Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik ist bekannt dafür, seine Zielgruppen – Architekten, Planer, Verarbeiter – mit einem ausgesprochen vielfältigen digitalen Informationsangebot zu versorgen: Gute Beispiele sind u.a. der funktionsreiche Online-Katalog, die Auslegungstools für Planer, die Service-Tipps als Videos für Verarbeiter.
Mit den sehr übersichtlich strukturierten und stetig ergänzten FAQs von ACO Haustechnik profitieren Website-Besucher direkt von den Fragestellungen ihrer Vorgänger.
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
03.06.2020
e-mag.aco: Das neue Online-Magazin für die Topthemen von ACO Haustechnik
ACO Haustechnik, der Entwässerungsspezialist innerhalb der ACO Group, hat den Ruf, ein ausgesprochen vielfältiges digitales Informationsangebot für seine drei maßgeblichen Zielgruppen (Architekten, Planer, Verarbeiter) bereitzustellen: Als Beispiele seien die Auslegungstools für Planer, die Service-Tipps als Videos für Verarbeiter oder der funktionsreiche Online-Katalog genannt.
e-mag.aco: Das neue Online-Magazin mit den Topthemen von ACO Haustechnik funktioniert auf allen modernen Betriebssystemen und Geräten und erfordert weder Abo, Login noch Download.
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
  • ACO Haustechnik
14.05.2020
#ACOServiceTipps: Behebung Drehfeld-Fehler
Learning by watching: Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik zeigt auf YouTube zahlreiche Erklärvideos mit praxisnahen Tipps für Installation und Wartung. Heute vorgestellt: Änderung der Drehfeld-Richtung bei diesbezüglicher Fehlermeldung.
Learning by watching: Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik zeigt auf YouTube zahlreiche Erklärvideos mit praxisnahen Tipps für Installation und Wartung, von Hebeanlagen, Pumpstationen und Fettabscheidern.
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
08.04.2020
Bodenebene Duschrinnen: Was es bei Planung, Auswahl und Einbau zu beachten gilt
Eine bodenebene Lösung für den Wasserablauf des Duschplatzes ist heutzutage meistens die erste Wahl, wenn ein Badezimmer neu gebaut oder renoviert wird. Das hat gute Gründe:
31.03.2020
ACO Haustechnik: Systeme für die zeitgemäße Flachdachentwässerung
Den unbestreitbaren Vorteilen von Flachdächern steht ein statisches Problem gegenüber: Die Wassermengen, die sich bei Regen auf den Dächern von Einkaufszentren, Fertigungshallen oder Parkdecks sammeln, summieren sich schnell zu großen Volumina und damit zu immensem Gewicht. Doch nicht nur Niederschläge, sondern auch unterschiedlich intensive Nutzung und andere klimatische Einflüsse belasten das Dach. Das Thema Sicherheit und damit die Frage der Dachentwässerung haben daher höchste Priorität. Der vorliegende Bericht behandelt die normgerechte Planung und Auslegung von Anlagen zur Dachentwässerung anhand folgender Themenbereiche:
29.03.2020
#ACOServiceTipps: Sprachwechsel an der Multi Control-Steuerung
Learning by watching: Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik zeigt auf YouTube zahlreiche Erklärvideos mit praxisnahen Tipps für Installation und Wartung. Heute vorgestellt: Änderung der Menü-Sprache an der Multi Control-Steuerung.
Learning by watching: Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik zeigt auf YouTube zahlreiche Erklärvideos mit praxisnahen Tipps für Installation und Wartung, u.a. von Hebeanlagen, Pumpstationen und Fettabscheidern.
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
18.03.2020
Neue Nachschlagewerke für die Gebäudeentwässerung
ACO Haustechnik, bekannt für sehr umfangreiche Produktinformation und -dokumentation, hat sein Katalog-Angebot aktualisiert: Der neue H20 enthält zusätzlich zum Hauptsortiment auch wieder das Sanitär-Portfolio, das auch separat im S20 abgebildet ist; der neue D20 deckt die Bereich Dach-, Parkhaus, Terrassen und Balkonentwässerung ab.
17.03.2020
ACO Haustechnik hat das Siegel "CO2 neutral Website"
Das Produktportfolio von ACO Haustechnik lässt sich anschaulich mit der ACO Systemkette erklären: Collect (sammeln) – Clean (reinigen) – Hold (speichern) – Release (weiterleiten). Jedes Produkt innerhalb der ACO Systemkette trägt dazu bei, den Weg des Wassers zu sichern – mit dem Ziel, es ökologisch und ökonomisch sinnvoll weiterverwerten zu können. ACO Haustechnik ist und war damit ein Vorreiter von Umwelttechnik, bevor Umweltschutz zum Mainstream wurde.
Die Website des Entwässerungsspezialisten ACO Haustechnik schmückt das Siegel "CO2-neutrale Website".
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
10.03.2020
ACO Haustechnik Produkt-Neuheiten im Frühjahr 2020
3 neue Entwässerungsrinnen und das weiterentwickelte Duschsystem ShowerFloor – ACO Haustechnik war bestens gerüstet, um auf der SHK ein wahres Neuheiten-Feuerwerk zu zünden. Und das Beste daran: Trotz Messe-Absage müssen Handwerker, Planer und Architekten nicht bis zum Nachhol-Termin im September darauf warten.
09.03.2020
Detailverbessert: Die Weiterentwicklung des bodenebenen Duschsystems ACO ShowerFloor
Mit dem bodenebenen Duschsystem ACO ShowerFloor hat der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik eine Lösung zur Installation bodenebener Duschrinnen entwickelt, mit der die Nachteile traditioneller Methoden – Duschtasse, Duschboard mit integrierter Rinne oder integriertem Ablauf – der Vergangenheit angehören. Das jetzt präsentierte Bodensystem ACO ShowerFloor perfektioniert das System mit zahlreichen Detailverbesserungen.
09.03.2020
Die neue Duschrinne ACO ShowerDrain C
Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik, Hersteller des vielfach ausgezeichneten Duschrinnen-Programms ShowerDrain, hat die Modell-Variante ShowerDrain C einer gründlichen Modell-Pflege unterzogen. Die Besonderheiten des neuen Modells sind neben dem neuen, zweiteiligen Geruchsverschluss der hydrogeformte Ablauftopf, der der Rinne trotz niedriger Einbauhöhe und filigraner Optik eine sehr hohe Ablaufleistung verleiht.
09.03.2020
LipuSmart von ACO Haustechnik
Das Konzept von ACO Haustechnik, mehrere Gerätefunktionen in einer Gesamtanlage zusammenzufassen, zielt auf Einsparungen bei der wichtigsten Ressource im Auslegungsprozess: die Zeit des Fachplaners. Anstatt mehrere Technikkomponenten zeitaufwändig und damit fehleranfällig kombinieren und aufeinander abstimmen zu müssen, steht mit LipuSmart eine integrierte Lösung bereit, die leistungsstarke Abscheide- und Pumpentechnik mit Komfort und Sicherheit vereint.
09.03.2020
Neue abZ und aBG für den Flachdachablauf Passavant von ACO Haustechnik
Für die Zulassung bestimmter nicht geregelter Bauprodukte genügt nicht mehr allein eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ), sondern es bedarf seit 2017 auch einer allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG). Der ACO Flachdachablauf Passavant Spin aus Gusseisen hat für die Nennweiten DN 70 und DN 100 beide Bescheide erhalten.
09.03.2020
Neue Parkhausrinne von ACO Haustechnik
Die Fahr- und Standflächen von Parkhäusern sowie Ein- und Ausfahrten, Spindeln und Rampen sind besonders starken Belastungen ausgesetzt: Schnee, Regen-, Schlepp- und Schmelzwasser sowie korrosions-auslösende Tausalze setzen der Bausubstanz erheblich zu und können diese dauerhaft schädigen. Zugleich gelten für diese Bauten besonders hohe Anforderungen bezüglicher einwandfreier Nutzbarkeit. Eine gut funktionierende Entwässerung erweist sich dabei als elementar. Das Kernstück des Entwässerungssystems ist dabei die Parkhausrinne.
09.03.2020
Neues Schlitzrinnen-Programm von ACO Haustechnik
ACO Haustechnik stellt ein neues Schlitzrinnen-Programm vor. Schlitzrinnen dienen, eingebaut in einen Kunstharz-, Fliesen- oder Fußboden sonstiger Art, zur Raumentwässerung von kleineren Wassermengen. Dadurch wird sichergestellt, dass Putzabwässer, aber auch größere Wassermengen, die außerplanmäßig anfallen, aufgenommen und sauber abgeleitet werden. Der Fokus liegt dabei auf Übergangsbereichen von Räumen mit unterschiedlichen Wassereinwirkungsklassen und hohen Hygieneanforderungen, wie zum Beispiel im Übergangsbereich zwischen Lagerräumen und Küchen. Dort darf kein Wasser von hochbelasteten Flächen auf niedrigbelastete Flächen gelangen und das anfallende Wasser muss sauber und sicher abgeleitet werden.
28.02.2020
ACO Haustechnik in der größten Selbstbedienungsmensa Deutschlands
Die neue Mensa am Standort Garching der Technischen Universität München ist auf die Zubereitung und Ausgabe von täglich bis zu 7.300 Gerichten ausgelegt. Wichtige Bestandteile der Großküchentechnik stammen vom Entwässerungsspezialisten ACO Haustechnik.
03.02.2020
ACO Haustechnik auf der SHK Essen 2020
Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik zeigt auf der SHK Essen 2020 – in Halle 6, Stand E07 – die ganze Bandbreite seines großen Produktportfolios: Moderne Fettabscheider und Hebeanlagen, Dach- und Bodenabläufe aus Edelstahl und Gusseisen, Küchen- und Duschrinnen in zahlreichen Größen- und Designvarianten.
31.01.2020
ACO Haustechnik: Systementwässerung vom Dach bis in den Boden
Den unbestreitbaren Vorteilen von Flachdächern steht ein statisches Problem gegenüber: Die Wassermengen, die sich bei Regen auf den Dächern von Einkaufszentren, Fertigungshallen oder Parkdecks sammeln, summieren sich schnell zu großen Volumina und damit zu immensem Gewicht. Doch nicht nur Niederschläge, sondern auch unterschiedlich intensive Nutzung und andere klimatische Einflüsse belasten das Dach. Das Thema Sicherheit und damit die Frage der Dachentwässerung haben daher höchste Priorität. Doch damit nicht genug: Das Wasser muss in die öffentliche Kanalisation – und die gelangt aufgrund der voranschreitenden Versiegelung von Bodenflächen zunehmend an die Grenzen ihrer Kapazität. Dezentrale Regenwasserversickerung heißt die Gegenmaßnahme. Der vorliegende Fachbericht behandelt die normgerechte Planung und Auslegung von Anlagen zur Dachentwässerung und zur Regenwasserversickerung anhand folgender Themenbereiche:
17.01.2020
ACO Haustechnik im modernisierten und erweiterten Fächerbad Karlsruhe
Das Fächerbad im Karlsruher Traugott-Bender-Sportpark ist eine der schönsten und modernsten Anlaufstellen für Wassersportler, Saunafreunde und Planschbegeisterte im Südwesten Deutschlands. Es umfasst u.a. ein der olympischen Norm entsprechendes 50-Meter-Becken, ein Nichtschwimmer- und Planschbecken sowie ein Kurs-, Sprung- und Außenbecken sowie ein vielfältige Saunalandschaft.
Das zwischen 2015 und 2018 in zwei Bauabschnitten durch Rossman+Partner Architekten mbB modernisierte und erweitert Fächerbad in Karlsruhe.
Bildquelle:
  • Daniel Vieser Architekturfotografie
  • Daniel Vieser Architekturfotografie
  • Daniel Vieser Architekturfotografie
  • Daniel Vieser Architekturfotografie
  • Daniel Vieser Architekturfotografie
  • ACO Haustechnik
01.01.2020
ACO Liputherm von ACO Haustechnik: Vollautomatisch geregelte Wärmerückgewinnung aus fetthaltigem Abwasser
Untersuchungen haben gezeigt, dass knapp 60 Prozent des Endenergieverbrauchs einer Großküche auf Wärme entfällt. Der Wert setzt sich zusammen aus der Wärmeanwendung für Raumwärme (33%), der Bereitstellung für Warmwasser (14%) und der Wärme fürs Kochen (10%). Dabei bleibt auch bei energieoptimierten Küchenabläufen und hohen Wirkungsgraden technischer Anlagen immer ein Wärmeleck bestehen: das Abwasser. Vor diesem Hintergrund hat das Interesse an Abwasserwärmerückgewinnung (AWRG) in den letzten Jahren stark zugenommen. Abwasser als Wärmequelle ist besonders dort attraktiv geworden, wo hohe Abwassermengen und Temperaturen vorhanden sind. Beides findet sich häufig in Großküchen der Gastronomie, die folglich optimale Voraussetzungen für eine wirtschaftliche Rückgewinnung der Wärme bieten.
01.01.2020
Automatisierte Datenübermittlung und Alarmierung bei der Fettschichtendickemessung
Die elementare Wichtigkeit eines funktionierenden Kanalisationssystems zeigt sich immer dann am deutlichsten, wenn es nicht funktioniert: Überlaufende Gullys, überflutete Straßen, Rückstau bis in die Gebäude, überschwemmte Keller.
Zu den Ursachen einer versagenden Kanalisation gehören nicht nur Starkregenereignisse und Rohrbrüche, sondern auch schleichende Verstopfung: Die unbemerkte Ansammlung von Fettresten und -ablagerungen in der öffentlichen Kanalisation kann große Teile des Leitungssystems zum Kollabieren bringen. Vorbeugen ist auch hier besser als Nachsorgen. Moderne Lösungen wie das GSM-Modul von ACO Haustechnik helfen dabei, indem sie die Kontrolle und Wartung von Fettabscheidern, Abwasserhebeanlagen, Rückstauverschlüssen und Anlagen der Verfahrenstechnik erheblich vereinfachen, flexibilisieren und zeitlich verkürzen.
01.01.2020
Bördeküche Magdeburg: Eine hochmoderne Großküche in umgenutzten Räumlichkeiten
Die Bördeküche aus Magdeburg versorgt Kindertageseinrichtungen, Grund- und Sekundarschulen in und rund um Magdeburg mit Frühstück, warmen Mittagsmahlzeiten und Vesper. Das 1995 von Michael Scholz gegründete Unternehmen schloss sich 2005 der Convita Unternehmensgruppe an und firmiert seitdem als GmbH. Mit höchster Zuverlässigkeit und größtem Qualitätsanspruch bezüglich Hygiene, Geschmack und Timing hat sich die Bördeküche im Laufe ihres fast 25-jährigen Bestehens zu einer der größten und besten Catering-Firmen für private und öffentliche Einrichtungen in Sachsen-Anhalten entwickelt. Sie beschäftig ca. 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (zzgl. der Ausgabekräfte an den jeweiligen Ausgabepunkten) und produziert täglich mehr als 10.000 Mahlzeiten.
19.12.2019
Detailverbessert: Die Weiterentwicklung des bodenebenen Duschsystems ACO ShowerFloor
Mit dem bodenebenen Duschsystem ACO ShowerFloor hat der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik eine Lösung zur Installation bodenebener Duschrinnen entwickelt, mit der die Nachteile traditioneller Methoden – Duschtasse, Duschboard mit integrierter Rinne, "alleinstehende" Duschrinne – der Vergangenheit angehören. Die jetzt präsentierte neue Ausbaustufe perfektioniert das System mit zahlreichen Detailverbesserungen.
05.11.2019
#ACOServiceTipps: So dreht die Pumpe richtig
Learning by watching: Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik zeigt auf YouTube zahlreiche Erklärvideos mit praxisnahen Tipps für Installation und Wartung. Heute vorgestellt: Bestimmung und Einstellung der korrekten Pumpendrehrichtung.
Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik zeigt auf YouTube zahlreiche Erklärvideos mit praxisnahen Tipps für Installation und Wartung, z.B. von Pumpen und Pumpstationen.
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
23.10.2019
Voting im Bad: Daumen hoch für die Design-Duschrinne
Kleines Stück, große Wirkung – bei der Renovierung oder Neuplanung des Badezimmers spricht heute nahezu alles für eine bodenebene Duschrinne
14.10.2019
Geruchsfreier Fettabzug auch bei mobilen Abscheidern
Fettabscheider, die an mobilen Zubereitungsstationen (Food-Trucks, Grillwägen etc.) zum Einsatz kommen, müssen täglich abgeschöpft werden. Das geht i.d.R. nicht ohne Öffnen des Deckels und damit nicht ohne Geruchsbelästigung. Die Lösung dieses Problems heißt LipuMobil-P von ACO Haustechnik.
26.09.2019
askACO: Der neue Online-Ratgeber von ACO Haustechnik
Neue Technologien, erweiterte Funktionalitäten oder normative Änderungen beeinflussen in regelmäßigen Abständen die Marktsituation und sind unerlässlich für Architekten, Planer und Fachhandwerker. Um der digitalen Informationsflut gerecht zu werden, steht online ab sofort der neue Informationsbereich askACO zur Verfügung. Schon in der Vergangenheit war ACO Haustechnik Vorreiter im Bereich des digitalen Informationsaustauschs – bereits seit 2018 ist der Entwässerungsspezialist 100% BIM-fähig und bietet digitale Daten sämtlicher Produktreihen.
aco-haustechnik-askaco-03.jpg
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
26.09.2019
Rückstau: Die unterschätzte Gefahr aus dem Kanal
Obwohl sich Deutschland einen hohen Wasserverbrauch pro Kopf leisten kann und Wasser in fast allen Lebensbereichen eine zentrale Rolle spielt, wird das erzeugte Abwasser und dessen Weg in die öffentliche Kanalisation im Alltag kaum wahrgenommen. Ins Bewusst dringt die öffentliche Kanalisation meist erst dann, wenn sie überlastet ist oder im schlimmsten Fall „versagt“. Kanalindizierte Überflutung ist die sofort sichtbaren Folge von Starkregenereignissen, die insbesondere in den Sommermonaten auftreten.
17.09.2019
ACO Haustechnik im Hotelkompetenzzentrum München
Die besondere Idee von Christian Peter war, eine zentrale Anlaufstelle zu schaffen, die es schon im Vorfeld eines Hotel-Neu- oder -Umbaus ermöglicht, das Zusammenspiel unterschiedlicher Lösungen und Komponenten zu testen – beispielsweise Telefonanlage, Schließsystem und Hotelsoftware. Das Hotelkompetenzzentrum präsentiert in neutraler Umgebung Lösungen und vermittelt die jeweiligen Ansprechpartner – Beratung und Verkauf finden hier nicht statt.
08.08.2019
ACO Powerlift von ACO Haustechnik: Das vormontierte Einbauset für bauseitige Schächte
Hebeanlagen und Pumpstationen zur Entwässerung von Gebäuden sind immer dann erforderlich, wenn Abwasser von unterhalb der Rückstauebene in die Kanalisation gepumpt werden muss. Mit dem vormontierten Einbauset ACO Powerlift hat Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik vier praktische Systemlösungen zum schnellen, einfachen Einbau in bauseitige Schächte im Programm.
01.07.2019
Rückstauverschluss Quatrix-K von ACO Haustechnik mit neuem Drucksensor
In Zeiten zunehmender Wetter-Kapriolen und steigenden Schäden durch Rückstau aus dem Kanal, ist Hauseigentümern die Auseinandersetzung mit dem Thema Rückstauschutz dringend zu empfehlen. Die Satzungen der Kommunen und auch Versicherer von Elementarschadenversicherungen verweisen bereits seit langem darauf. Rückstauverschlüsse gehören zu einer bewährten Form, die gefährdeten Bereiche vor Überflutung zu schützen.
aco-haustechnik-quatrix-k-05.jpg
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
  • ACO Haustechnik
11.03.2019
Der ACO Flachdachablauf Passavant
Die Aufgaben des Daches haben sich gewandelt. Früher diente es "einfach" als obere Gebäudeabdeckung. Heute, im Zeichen des Klimawandels und zunehmend extremerer Klimaereignisse, müssen Dächer viele zusätzliche Funktionen erfüllen: Etwa das Regenwasser zurückzuhalten, um überlastete Kanalsysteme zu schützen; oder um in Trockenzeiten das urbane Klima positiv zu beeinflussen. Mit dem neuen ACO Flachdachablauf Passavant aus Gusseisen hat ACO Haustechnik einen Flachdachablauf für die Freispiegelentwässerung entwickelt, der den neuen, gewachsenen Anforderungen der Dachentwässerung Rechnung trägt.
11.03.2019
Die neue ACO ShowerDrain Public
ACO ShowerDrain ist zum Inbegriff bodenebener Design-Duschrinnen geworden: Vielfach mit Design-Awards ausgezeichnet, gehören sie seit Jahren zum festen Bestandteil bzw. Ausstattungsmerkmal barrierefreier Bäder. Mit der neuen ACO ShowerDrain Public halten die Vorteile jetzt auch in großen Duschanlagen von Schwimmbädern, Spas, Sportanlagen und Werksduschen Einzug.
11.03.2019
LipuSmart von ACO Haustechnik
LipuSmart von ACO Haustechnik vereint die Funktionen von drei Geräten in einer Anlage: Fettabscheider, Probeentnahme und Hebeanlage, einschließlich zentraler Gesamtanlagensteuerung.