Mobile: Unternehmen Infos

ACO Haustechnik

26.04.2022
ACO Easyflow+: Neuer Sanitärablauf von ACO Haustechnik
Mit der Erweiterung des bestehenden Easyflow Programms um den neuen ACO Easyflow+ aus Kunststoff (Polypropylen) präsentiert ACO Haustechnik einen W3-I konformen Sanitärablauf, der sich als Ideallösung erweist, wenn Linien-Entwässerung mit einer Duschrinne aus Edelstahl oder Punkt-Entwässerung mit dem ACO Passavant aus Gusseisen nicht in Frage kommen.
26.04.2022
Die neue Abwasserhebeanlage ACO Muli-Flex ACO Haustechnik
Eine Pumpstation bzw. Abwasserhebeanlage ist erforderlich, wenn Schmutzwasser unterhalb der Rückstauebene anfällt und nach oben gepumpt bzw. gehoben werden muss, um in die Kanalisation zu gelangen. Mit der neuen Muli-Flex präsentiert der Abwasserspezialist ACO Haustechnik eine Hebeanlage, deren modularer Aufbau besondere Flexibilität bei der Aufstellung bereithält. Ihr Anwendungsbereich sind Mehrfamilienhäuser, Bürogebäude, Industriegebäude, Waschküchen und Technikräume.
26.04.2022
Eine für alles: LipuSmart von ACO Haustechnik
Mehrere Technikkomponenten kombinieren und aufeinander abstimmen zu müssen, ist zeitaufwändig und fehleranfällig. Mit LipuSmart von ACO Haustechnik steht eine integrierte Lösung bereit, die leistungsstarke Abscheide- und Pumpentechnik sowie Komfort und Sicherheit vereint. Das Konzept des Entwässerungsspezialisten ACO Haustechnik, mehrere Gerätefunktionen in einer Gesamtanlage zusammenzufassen, zielt auf Einsparungen bei der wichtigsten Ressource im Auslegungsprozess: die Zeit des Fachplaners.
26.04.2022
Jetzt auch in edlem Schwarz: Der Duschrinnen-Baukasten ACO ShowerDrain S+
Komponenten-Systeme, die sich schnell und flexibel an spezifische Anforderungen anpassen lassen, stehen auf der Baustelle – und speziell bei Installation und Montage – hoch im Kurs: Sie können dazu beitragen, Wege, Kommunikation, Arbeit und damit Zeit und Geld zu sparen. Ein Ziel, das auch das neueste Modell der bodenebenen, vielfach prämierten Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain verfolgt: ACO ShowerDrain S+ ist darauf ausgelegt, besonders schnell und besonders einfach verlegt werden zu können.
26.04.2022
Neu von ACO Haustechnik: Die Fettabscheider-Kompaktlösung ACO LipuLift
Die "Solo"-Installation eines Fettabscheiders ist mit Blick auf kommunale Vorgaben und örtlicher Begebenheiten oft nicht ausreichend, da in der Regel der Einbau eines Probenahmeschachts verlangt wird und zum fachgerechten Schutz des Fettabscheiders gegen Rückstau eine Pumpstation zu verbauen ist. Das bedeutet hohen Planungs- und Montageaufwand: die unterschiedlichen Einbautiefen von Fettabscheider, Probenahmeschacht und Pumpstation erfordern mehrere Bettungen; zwischen den Komponenten sind bauseitige Verrohrungen nötig; es sollten separate Lüftungsleitungen installiert werden; und zudem fällt bei Verwendung eines Abscheiders mit Reinigungseinrichtung die Montage einer zweiten Steuerung an.
10.03.2022
ACO Haustechnik auf der IFH/Intherm 2022
ACO Haustechnik begrüßt das Fachpublikum der diesjährigen IFH/Intherm mit vier Produkt-Highlights auf dem Messestand 7.119 in Halle 7.
Mit der ACO Muli-Flex präsentiert ACO Haustechnik eine neue Abwasserhebeanlage, die ihre Bezeichnung der außergewöhnlichen Flexibilität verdankt.
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik
22.02.2022
Abwasser unter der Rückstauebene: Ein Fall für die Hebeanlagen und Pumpstationen von ACO Haustechnik
Der Bedarf oder die Notwendigkeit einer Hebeanlage ist schnell erklärt: Schmutzwasser, das unterhalb der Rückstauebene anfällt, muss nach oben gepumpt – gehoben – werden, damit es in die Kanalisation gelangen kann. Das Prinzip klingt einfach, doch die Umsetzung verlangt großes Know-how. Denn unterschiedliche Bausituationen verlangen unterschiedliche Lösungen. Entsprechend umfangreich ist das Programm des Entwässerungsspezialisten ACO Haustechnik: Es gliedert sich in Abwasserhebeanlagen und Pumpstationen.
27.01.2022
Vorbeugender Brandschutz im Badezimmer
Feuer gehört zu den größten Risikofaktoren für Immobilien – und für die darin lebenden und arbeitenden Menschen. Dementsprechend strikt sind die im Baurecht formulierten Brandschutzziele. Sie stellen hohe Anforderungen an die Planung von Objekten und begründen den vorbeugenden Brandschutz in der technischen Gebäudeausrüstung als reales Haftungsrisiko für alle am Bau beteiligten Gewerke.
24.11.2021
ACO Haustechnik am Nebelhorn: Individuelle Entwässerungslösung für Haus des Deutschen Alpen-Vereins
Für Planer, Installateure und Hersteller stellen Umbauten und Sanierungen immer eine besondere Herausforderung dar. Denn es gilt, neben den grundsätzlichen gesetzlichen und baulichen Regeln und Vorgaben auch die besonderen Gegebenheiten und Bedingungen des Bestandsgebäudes zu berücksichtigen. Diese erweisen sich oft als so komplex, dass individuelle Lösungen erforderlich sind. Bei der Sanierung des Edmund-Probst-Hauses – eine zwischen Oberstdorf und dem Gipfel des Nebelhorns auf 1.932 Metern Höhe gelegene Schutzhütte des Deutschen Alpen-Vereins – wurde der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik mit der Planung, Konstruktion, Fertigung und Montage einer maßgeschneiderten Fettabscheideranlage betraut.
Spektakulärer Nebeneffekt im Vorfeld des Anlageninstallation: Sowohl der Fettabscheider als auch das Zubehör wurden per Helikopter angeliefert (Video auf https://bit.ly/3h7Bewn).
Bildquelle:
  • ACO Haustechnik – Fotograf Peter-Paul Martin
  • ACO Haustechnik – Fotograf Peter-Paul Martin
  • ACO Haustechnik – Fotograf Peter-Paul Martin
  • ACO Haustechnik – Fotograf Peter-Paul Martin
  • ACO Haustechnik – Fotograf Peter-Paul Martin
  • ACO Haustechnik – Fotograf Peter-Paul Martin
  • ACO Haustechnik – Fotograf Peter-Paul Martin
  • ACO Haustechnik – Fotograf Peter-Paul Martin
  • ACO Haustechnik – Fotograf Peter-Paul Martin
  • ACO Haustechnik
14.10.2021
Modbus-Funktionalität für ACO LipuSmart
LipuSmart von ACO Haustechnik vereint in einer kompakten Anlage die Funktionen von Fettabscheider, Probeentnahme und Hebeanlage, einschließlich zentraler Gesamtanlagensteuerung. Der Begriff Smart als Bestandteil der Produktbezeichnung weist darauf hin, dass Bluetooth als Smartphone-Anbindung serienmäßig integriert ist.
07.09.2021
Starkregenereignisse: Überlastung der Kanalisation, Überflutung durch Rückstau
Die öffentliche Kanalisation gehört in Deutschland zu den am wenigsten beachteten Teilen der Infrastruktur. Obwohl Wasser in fast allen Lebensbereichen eine zentrale Rolle spielt, wird das erzeugte Abwasser und dessen Weg in die öffentliche Kanalisation kaum wahrgenommen. Ins Bewusstsein rückt die Kanalisation erst, wenn sie überlastet ist oder im schlimmsten Fall versagt: Kanalindizierte Überflutung ist die sofort sichtbare Folge von Starkregenereignissen. Dass die dadurch entstehenden Schäden katastrophale Ausmaße annehmen können, zeigen die Überflutungen im Juli 2021. Doch auch ohne die Überschwemmung ganzer Landstriche kann Starkregen für viele Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer enormen Schaden anrichten: in Form vollgelaufener Keller und überschwemmter Erdgeschosse.
19.04.2021
Systemvorteil im Objektbereich, Folge 1
Der vorbeugende Brandschutz in der technischen Gebäudeausrüstung stellt für die am Bau beteiligten Gewerke ein reales Haftungsrisiko dar. Die im Baurecht formulierten Brandschutzziele stellen hohe Anforderungen an die Koordination und Planung von Objekten, einschließlich deren Entwässerungstechnik. Das über alle Nennweiten kompatible und modulare Produktportfolio von ACO Haustechnik unterstützt Planungsbüros und Fachhandwerksbetriebe bei der Auswahl geeigneter Produkte und bei der normgerechten Ausführung. Dabei haben sich Bodenabläufe aus Gusseisen durch ihre Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit bestens bewährt. Der gusseiserne Bodenablauf von ACO Haustechnik heißt Passavant und bietet neben integriertem Brand- auch normgerechten Schallschutz.
19.04.2021
Systemvorteil im Objektbereich, Folge 2
Die zunehmende Lärmkulisse im Alltag führt in vielen Bereichen zu einem wachsenden Bedürfnis nach Ruhe. Die Minimierung des Geräuschpegels innerhalb von Gebäuden stellt für den Objektbereich – beispielsweise Hotels, Schulen, Altenheimen und Kliniken – eine besondere Herausforderung dar. Eine wichtige Rolle hinsichtlich des Schallschutzes fällt der Entwässerungstechnik zu. Im Planungsstadium muss das Augenmerk auf der strengen Beachtung der geltenden Normen – in erster Linie der VDI 4100 – und der Auswahl geeigneter Produkte liegen. Der Systemanbieter ACO Haustechnik hat sein umfangreiches Portfolio an schallschutzgeprüften Entwässerungslösungen jetzt um eine ebenso moderne wie zuverlässige Lösung für besonders sensible Objekte erweitert: Die Rede ist vom ACO Bodenablauf Passavant aus Gusseisen – der im Gegensatz zu anderen Lösungen auf dem Markt Schall- und Brandschutz bietet.
19.04.2021
Systemvorteil im Objektbereich, Folge 3
Der Mensch kann zwischen rund 10.000 Gerüchen unterscheiden. Aufgrund der teilweise im Unterbewusstsein hinterlegten Verknüpfungen werden Gerüche unmittelbar als angenehm oder unangenehm eingestuft. Gase aus der Kanalisation führen zu Geruchsbelästigung und beeinträchtigen insbesondere in Bereichen mit Publikumsverkehr die regelmäßige Nutzung von Räumlichkeiten und Verkehrsflächen. Im Bereich der Bodenentwässerung verhindern hygienische Entwässerungslösungen durch integrierte Geruchverschlüsse sowie Zusatzbauteile zuverlässig das Eindringen von penetranten Gerüchen aus der Kanalisation. Ein gutes Beispiel ist der ACO Bodenablauf Passavant aus Gusseisen.
19.04.2021
Systemvorteil im Objektbereich, Folge 4
Die fach- und sachgerechte Montage von Entwässerungslösungen im Objektbereich gewährleistet dauerhafte und zuverlässige Funktionalität. Sie ist jedoch meistens mit hohem Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Nachlässigkeiten bei Deckendurchbrüchen und Öffnungen sowie bei der Abdichtung können zu schweren Baumängeln im Objekt führen – und den Schutz von Personen, Gebäuden und Sachgegenständen maßgeblich beeinträchtigen. Der ACO Bodenablauf Passavant aus Gusseisen verfügt über eine Reihe praktischer Montage-Features, die den Einbau sicherer, einfacher und schneller machen.
22.03.2021
ACO ShowerDrain S+ holt das "Double"
Als jüngster Bestandteil der Produktfamilie ACO ShowerDrain hat die neue Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain S+ nicht nur deren DNA erhalten – Ablaufleistung, Material- und Produktionsqualität, Designniveau – sondern setzt auch gleich ein beachtliche "Familientradition" fort: Den Gewinn von Auszeichnungen.
22.03.2021
Die neue Duschrinne ACO ShowerDrain C
Das Anforderungsprofil für eine zeitgemäße Duschrinne ist facettenreich: Planer*innen denken an gesetzliche Vorschriften, Installateure an Montagefreundlichkeit, Anwender an Ablaufleistung und Design. Die Besonderheiten der einer gründlichen Modell-Pflege unterzogenen Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain C sind neben dem neuen, zweiteiligen Geruchsverschluss der hydrogeformte Ablauftopf, der der Rinne trotz niedriger Einbauhöhe und filigraner Optik eine sehr hohe Ablaufleistung verleiht. Und vor allem: Die Duschrinne ACO ShowerDrain C kennt kein "wenn und aber", sie kennt kein "entweder oder" bei der Erfüllung normativer Vorgaben – sie erfüllt die Anforderungen bezüglich W3-I und Schallschutz gleichermaßen.
22.03.2021
Eine für alles: LipuSmart von ACO Haustechnik integriert Fettabscheider, Probeentnahme und Hebeanlage in einer Gesamtanlage
Mehrere Technikkomponenten kombinieren und aufeinander abstimmen zu müssen, ist zeitaufwändig und fehleranfällig. Mit LipuSmart von ACO Haustechnik steht eine integrierte Lösung bereit, die leistungsstarke Abscheide- und Pumpentechnik sowie Komfort und Sicherheit vereint. Das Konzept des Entwässerungsspezialisten ACO Haustechnik, mehrere Gerätefunktionen in einer Gesamtanlage zusammenzufassen, zielt auf Einsparungen bei der wichtigsten Ressource im Auslegungsprozess: die Zeit des Fachplaners.
08.03.2021
Ausgezeichnet: Plus X Award für die neue Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain S+ von ACO Haustechnik
Als jüngster Bestandteil der Produktfamilie ACO ShowerDrain hat die neue Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain S+ nicht nur deren DNA erhalten – Ablaufleistung, Material- und Produktionsqualität, Designniveau – sondern setzt auch gleich ein beachtliche "Familientradition" fort: Den Gewinn von Auszeichnungen.
12.02.2021
ACO ShowerDrain S+: Modularer Duschrinnen-Baukasten für besonders einfache Montage
Komponenten-Systeme, die sich schnell und flexibel an spezifische Anforderungen anpassen lassen, stehen auf der Baustelle – und speziell bei Installation und Montage – hoch im Kurs: Sie können dazu beitragen, Wege, Kommunikation, Arbeit und damit Zeit und Geld zu sparen. Ein Ziel, das auch das neueste Modell der erfolgreichen Duschrinnen-Serie ACO ShowerDrain verfolgt: die bodenebenen Edelstahl-Duschrinne ACO ShowerDrain S+ ist darauf ausgelegt, besonders schnell und besonders einfach verlegt werden zu können.
29.01.2021
Mehr Sicherheit durch integrierten Brandschutz: Der ACO Bodenablauf Passavant aus Gusseisen
Der vorbeugende Brandschutz in der technischen Gebäudeausrüstung stellt für die am Bau beteiligten Gewerke ein reales Haftungsrisiko dar. Die im Baurecht formulierten Brandschutzziele stellen hohe Anforderungen an die Koordination und Planung von Objekten, einschließlich deren Entwässerungstechnik. Das über alle Nennweiten kompatible und modulare Produktportfolio von ACO Haustechnik unterstützt Planungsbüros und Fachhandwerksbetriebe bei der Auswahl geeigneter Produkte und bei der normgerechten Ausführung. Dabei haben sich Bodenabläufe aus Gusseisen durch ihre Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit bestens bewährt. Der gusseiserne Bodenablauf von ACO Haustechnik heißt ACO Passavant.
19.10.2020
Vorbeugender Brandschutz: Systemlösungen reduzieren das Risiko der Brandweiterleitung
Aus dem Lehrsatz der Landesfeuerwehrschulen, dass ein Haus immer entlang der Haustechnik ausbrennt, folgt, dass die Brandweiterleitung zu den größten Brandrisiken zählt. Die im Baurecht formulierten Brandschutzziele stellen entsprechend hohe Anforderungen an die Planung von Objekten. Deshalb stellt der vorbeugende Brandschutz in der technischen Gebäudeausrüstung für alle am Bau beteiligten Gewerke ein reales Haftungsrisiko dar. Zu den Risikofaktoren gehören dabei natürlich auch die Rohre und Systeme der Wasserzu- und -ableitung. Daraus ergibt sich die besondere Verantwortung für die Entwässerungstechnik – und genau hier greifen die Brandschutzlösungen von ACO Haustechnik.
04.09.2020
Duschrinnen ja oder nein: Entscheidung leicht gemacht
Gutes Design ist immer ein sehr gutes Argument. Ist es auch kaufentscheidend? Nicht immer. Auch Nutzen, Qualität und Kosten haben ein wichtiges Wörtchen mitzureden. Besonders bei Gebrauchsgegenständen – wie etwa dem Duschabfluss. Design-Duschrinnen sind hier längst state-of-the-art, kämpfen aber manchmal noch immer gegen das Vorurteil, bei den harten Fakten nicht mithalten zu können. Das Gegenteil beweisen die seit Jahren bewährten und vielfach ausgezeichneten Edelstahl-Duschrinnen ACO ShowerDrain. Ihre Eigenschaften und Fähigkeiten vereinfachen die Kaufentscheidung.
02.07.2020
Fettabscheider von ACO Haustechnik im Hilton Munich Airport
Das exklusive Hotel mit seinem markanten Glasatrium liegt direkt zwischen Terminal 1 und 2 am Münchner Flughafen. Es verfügt neben 551 Zimmer, auch über einen Spa- und Fitnessbereich sowie ein Restaurant und eine Bar. Bereits Anfang des Jahres setzte die Hotelkette bei einer Sanierung auf einen ACO LipuJet-S-RM NS 15 aus Edelstahl. Für eine weitere Anlagensanierung kam nun ein XXL-Abscheider zum Einsatz. Die Parallelanlage in NS 60 wurde aufgrund der beengten Raumsituation in mehreren Einzelteilen geliefert, die vor Ort von ACO Servicetechnikern montiert und verschweißt wurden.
08.04.2020
Bodenebene Duschrinnen: Was es bei Planung, Auswahl und Einbau zu beachten gilt
Eine bodenebene Lösung für den Wasserablauf des Duschplatzes ist heutzutage meistens die erste Wahl, wenn ein Badezimmer neu gebaut oder renoviert wird. Das hat gute Gründe:
10.03.2020
ACO Haustechnik Produkt-Neuheiten im Frühjahr 2020
3 neue Entwässerungsrinnen und das weiterentwickelte Duschsystem ShowerFloor – ACO Haustechnik war bestens gerüstet, um auf der SHK ein wahres Neuheiten-Feuerwerk zu zünden. Und das Beste daran: Trotz Messe-Absage müssen Handwerker, Planer und Architekten nicht bis zum Nachhol-Termin im September darauf warten.
09.03.2020
Detailverbessert: Die Weiterentwicklung des bodenebenen Duschsystems ACO ShowerFloor
Mit dem bodenebenen Duschsystem ACO ShowerFloor hat der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik eine Lösung zur Installation bodenebener Duschrinnen entwickelt, mit der die Nachteile traditioneller Methoden – Duschtasse, Duschboard mit integrierter Rinne oder integriertem Ablauf – der Vergangenheit angehören. Das jetzt präsentierte Bodensystem ACO ShowerFloor perfektioniert das System mit zahlreichen Detailverbesserungen.
09.03.2020
Die neue Duschrinne ACO ShowerDrain C
Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik, Hersteller des vielfach ausgezeichneten Duschrinnen-Programms ShowerDrain, hat die Modell-Variante ShowerDrain C einer gründlichen Modell-Pflege unterzogen. Die Besonderheiten des neuen Modells sind neben dem neuen, zweiteiligen Geruchsverschluss der hydrogeformte Ablauftopf, der der Rinne trotz niedriger Einbauhöhe und filigraner Optik eine sehr hohe Ablaufleistung verleiht.
09.03.2020
LipuSmart von ACO Haustechnik
Das Konzept von ACO Haustechnik, mehrere Gerätefunktionen in einer Gesamtanlage zusammenzufassen, zielt auf Einsparungen bei der wichtigsten Ressource im Auslegungsprozess: die Zeit des Fachplaners. Anstatt mehrere Technikkomponenten zeitaufwändig und damit fehleranfällig kombinieren und aufeinander abstimmen zu müssen, steht mit LipuSmart eine integrierte Lösung bereit, die leistungsstarke Abscheide- und Pumpentechnik mit Komfort und Sicherheit vereint.
09.03.2020
Neues Schlitzrinnen-Programm von ACO Haustechnik
ACO Haustechnik stellt ein neues Schlitzrinnen-Programm vor. Schlitzrinnen dienen, eingebaut in einen Kunstharz-, Fliesen- oder Fußboden sonstiger Art, zur Raumentwässerung von kleineren Wassermengen. Dadurch wird sichergestellt, dass Putzabwässer, aber auch größere Wassermengen, die außerplanmäßig anfallen, aufgenommen und sauber abgeleitet werden. Der Fokus liegt dabei auf Übergangsbereichen von Räumen mit unterschiedlichen Wassereinwirkungsklassen und hohen Hygieneanforderungen, wie zum Beispiel im Übergangsbereich zwischen Lagerräumen und Küchen. Dort darf kein Wasser von hochbelasteten Flächen auf niedrigbelastete Flächen gelangen und das anfallende Wasser muss sauber und sicher abgeleitet werden.
19.12.2019
Detailverbessert: Die Weiterentwicklung des bodenebenen Duschsystems ACO ShowerFloor
Mit dem bodenebenen Duschsystem ACO ShowerFloor hat der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik eine Lösung zur Installation bodenebener Duschrinnen entwickelt, mit der die Nachteile traditioneller Methoden – Duschtasse, Duschboard mit integrierter Rinne, "alleinstehende" Duschrinne – der Vergangenheit angehören. Die jetzt präsentierte neue Ausbaustufe perfektioniert das System mit zahlreichen Detailverbesserungen.
23.10.2019
Voting im Bad: Daumen hoch für die Design-Duschrinne
Kleines Stück, große Wirkung – bei der Renovierung oder Neuplanung des Badezimmers spricht heute nahezu alles für eine bodenebene Duschrinne
26.09.2019
Rückstau: Die unterschätzte Gefahr aus dem Kanal
Obwohl sich Deutschland einen hohen Wasserverbrauch pro Kopf leisten kann und Wasser in fast allen Lebensbereichen eine zentrale Rolle spielt, wird das erzeugte Abwasser und dessen Weg in die öffentliche Kanalisation im Alltag kaum wahrgenommen. Ins Bewusst dringt die öffentliche Kanalisation meist erst dann, wenn sie überlastet ist oder im schlimmsten Fall „versagt“. Kanalindizierte Überflutung ist die sofort sichtbaren Folge von Starkregenereignissen, die insbesondere in den Sommermonaten auftreten.
11.03.2019
Die neue ACO ShowerDrain Public
ACO ShowerDrain ist zum Inbegriff bodenebener Design-Duschrinnen geworden: Vielfach mit Design-Awards ausgezeichnet, gehören sie seit Jahren zum festen Bestandteil bzw. Ausstattungsmerkmal barrierefreier Bäder. Mit der neuen ACO ShowerDrain Public halten die Vorteile jetzt auch in großen Duschanlagen von Schwimmbädern, Spas, Sportanlagen und Werksduschen Einzug.
11.03.2019
LipuSmart von ACO Haustechnik
LipuSmart von ACO Haustechnik vereint die Funktionen von drei Geräten in einer Anlage: Fettabscheider, Probeentnahme und Hebeanlage, einschließlich zentraler Gesamtanlagensteuerung.