Mobile: Unternehmen Infos

Ansprechpartnerin für die Presse

Carola Sailer
DRWA Media
Erbprinzenstraße 11
79098 Freiburg
Telefon 0761 156207-10
presse@drwa.de
drwa-media.de/aco-haustechnik

Ansprechpartner im Unternehmen

Thorsten Christian
ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11c
36466 Dermbach
Telefon 036965 819-337
thorsten.christian@aco.com
aco-haustechnik.de
fb.com/aco.haustechnik
instagram.com/aco_group

02.07.2020

Fettabscheider von ACO Haustechnik im Hilton Munich Airport

Individual-gefertigte Parallelanlage der Größenkategorie NS 60
Das exklusive Hotel mit seinem markanten Glasatrium liegt direkt zwischen Terminal 1 und 2 am Münchner Flughafen. Es verfügt neben 551 Zimmer, auch über einen Spa- und Fitnessbereich sowie ein Restaurant und eine Bar. Bereits Anfang des Jahres setzte die Hotelkette bei einer Sanierung auf einen ACO LipuJet-S-RM NS 15 aus Edelstahl. Für eine weitere Anlagensanierung kam nun ein XXL-Abscheider zum Einsatz. Die Parallelanlage in NS 60 wurde aufgrund der beengten Raumsituation in mehreren Einzelteilen geliefert, die vor Ort von ACO Servicetechnikern montiert und verschweißt wurden.

In Betrieben, in denen fetthaltiges Abwasser anfällt, sind Abscheideanlagen für Fette nach DIN EN 1825-1, DIN EN 1825-2 und DIN 4040-100 einzubauen und zu betreiben. Für jeden eingebauten Fettabscheider muss die Entleerung und Reinigung ungehindert möglich sein, um eine sichere, geruchsfreie und komfortable Entsorgung von fetthaltigen Abwässer zu sichern.
Bei dem Großprojekt im Hilton am Münchner Flughafen handelt es sich um eine klassische Sanierung im Bestand. Die örtlichen beengten Gegebenheiten bedurften einer individuellen Anpassung der Behältermaße und Vor-Ort-Verschweißung, um die Garantie und Passgenauigkeit zu gewährleisten. Planung und Maßzeichnung wurden von ACO Haustechnik individuell für die Einbringungsmöglichkeiten angefertigt. „Die Gegebenheiten vor Ort waren mehr als beengt. Der Abscheider musste nicht nur durch einen schmalen Aufzug ins Untergeschoss transportiert werden, sondern im Anschluss auch noch durch eine 70 cm breite Tür“, so Dietmar Eichinger, Gebietsverkaufsleiter der Region Süd. Die Parallelanlage wurde daher individuell für den Kunden geplant, in insgesamt 16 Einzelteilen angeliefert und vom ACO Service Team vor Ort in einem 5-tägigen Einsatz montiert und verschweißt. Sie hat ein Gesamtaufstellmaß von ca. 4,50m x 6,50m. Die aufeinander abgestimmten Steuerungskomponenten lassen sich per plug & play verbinden – die Anlage kann über die Steuerung direkt in Betrieb genommen werden. Die Einrichtung durch einen Elektriker ist nicht erforderlich.
Nach DIN EN 1825-1, DIN EN 1825-2 und DIN 4040-100 ist bei der Verrohrung von Fettabscheidern ein Rohr aus fettsäurebeständigen Werkstoffen zu verwenden. ACO Haustechnik bietet mit dem Edelstahl ACO PIPE eine sichere Lösung – welches bei dieser Anlagensanierung verbaut wurde.

Weiterführende Informationen erhalten Sie gerne bei

ACO Haustechnik
Im Gewerbepark 11c
36466 Dermbach
Telefon 036965 819-0
haustechnik@aco.com
www.aco-haustechnik.de
fb.com/aco.haustechnik
instagram.com/aco_group

– Ende – 2.477 Zeichen (Text mit Überschrift, inkl. Leerzeichen)

ACO Haustechnik mit Sitz in Philippsthal (Hessen) und Dermbach (Thüringen) ist innerhalb der ACO Gruppe der Spezialist für die Bereiche Entwässern, Abscheiden und Pumpen in privaten und gewerblichen Gebäuden. Als einer der führenden Anbieter von Systemlösungen verfügt ACO Haustechnik über jahrzehntelang gewachsene Objekt-Kompetenz. Sie gibt Planungsbüros und Fachhandwerksbetrieben die Sicherheit, sowohl bei der Projektierung als auch bei der Ausführung in den sicherheitsrelevanten Aufgabenfeldern Brandschutz, Schallschutz, Hygiene und Montage einen hinsichtlich Produkt und Service gleichermaßen verlässlichen, am gemeinsamen Erfolg orientierten Partner zu haben.
 

Autorin: Johanna Willms, ACO Haustechnik

Das Hilton Munich Airport, mittig zwischen Terminal 1 und 2 des Flughafens gelegen, ist ein Werk des deutschen Stararchitekten Helmut Jahn.
aco-haustechnik-referenz-hilton-munich-airport-01.jpg
Das Hilton Munich Airport, mittig zwischen Terminal 1 und 2 des Flughafens gelegen, ist ein Werk des deutschen Stararchitekten Helmut Jahn. Bildquelle: ACO Haustechnik
Als Gastgeber des Fußballstammtisches "Doppelpass" ist das Hotel deutschlandweit einem breiten Publikum bekannt geworden.
aco-haustechnik-referenz-hilton-munich-airport-02.jpg
Als Gastgeber des Fußballstammtisches "Doppelpass" ist das Hotel deutschlandweit einem breiten Publikum bekannt geworden. Bildquelle: ACO Haustechnik
Ein Bestandteil der Anlagen-Sanierung des Hilton Munich ist ein XXL-Parallel-Fettbascheider-Anlage der Größenkategorie NS 60.
aco-haustechnik-referenz-hilton-munich-airport-03.jpg
Ein Bestandteil der Anlagen-Sanierung des Hilton Munich ist ein XXL-Parallel-Fettbascheider-Anlage der Größenkategorie NS 60. Bildquelle: ACO Haustechnik
Die nach DIN EN 1825-1, DIN EN 1825-2 und DIN 4040-100 geforderte Verrohrung von Fettabscheidern aus fettsäurebeständigen Werkstoffen erfüllte ACO Haustechnik mit dem Edelstahlrohr ACO Pipe.
aco-haustechnik-referenz-hilton-munich-airport-04.jpg
Die nach DIN EN 1825-1, DIN EN 1825-2 und DIN 4040-100 geforderte Verrohrung von Fettabscheidern aus fettsäurebeständigen Werkstoffen erfüllte ACO Haustechnik mit dem Edelstahlrohr ACO Pipe. Bildquelle: ACO Haustechnik
 Die beengten Gegebenheiten erforderten eine spezifische Anpassung der Behältermaße, eine Anlieferung in insgesamt 16 Teilstücken sowie deren Verschweißung vor Ort.
aco-haustechnik-referenz-hilton-munich-airport-05.jpg
Die beengten Gegebenheiten erforderten eine spezifische Anpassung der Behältermaße, eine Anlieferung in insgesamt 16 Teilstücken sowie deren Verschweißung vor Ort. Bildquelle: ACO Haustechnik